Monatsarchiv: Mai 2021

Fitnessübungen 0

Dips

Stütze dich mit den Handinnenflächen und gestreckten Armen hinterm Rücken auf dem Stuhl ab. Umfasse dabei die Sitzfläche am vorderen Rand links und rechts neben deinem Gesäß fest mit den Händen, so dass der Handrücken nach vorne weist. Strecke nun deine Beine aus und schiebe Dein Gesäß vom Stuhl weg, bis die Knie auf 90°Grad angewinkelt sind. Die Beine kannst du alternativ auch gestreckt lassen, dadurch wird die Übung schwerer…

Fitnessübungen 0

Superman (Rückenstrecker)

Bringe deine Arme gestreckt nach vorne über den Kopf. Hebe den Oberkörper mit ausgestreckten Armen und zeitgleich die ausgestreckten Beine nach oben, sodass sie sich ca. 10 bis 20 cm über dem Boden befinden. Halte diese Position für mindestens 5 Sekunden und lasse anschließend den Oberkörper und die Beine langsam absinken. Lege deine Arme und Beine ganz kurz ab und wiederhole die Übung…

Fitnessübungen 0

Push-Up (Liegestütze)

Für eine sauber ausgeführte Liegestütze kniest du dich als erstes auf den Boden. Die Hände werden etwa schulterbreit auf dem Boden platziert. Die Finger zeigen nach vorne. Die Füße werden nacheinander nach hinten ausgestreckt und aufgestellt. Je enger die Füße nebeneinanderstehen, desto besser kannst du Spannung in Rücken und Gesäß aufbauen…

Aufwärmen Joggen 2

Aufwärmen vor dem Joggen – warum das Sinn macht

Ist Aufwärmen für dich Pflicht oder bist du jemand der aus dem Kaltstart heraus sofort losspurtet? Willst du dir lieber deine Kräfte für dein eigentliches Training sparen und verzichtest deshalb auf das Aufwärmprogramm? Oder bist du dir einfach nur unsicher, ob Aufwärmen vor dem Joggen wirklich notwendig ist? Dann möchte ich dir diese Frage mit meinem heutigen Artikel beantworten und dir außerdem noch ein paar Aufwärmübungen mit auf den Weg geben. Also direkt weiterlesen, es lohnt sich…

Fitnessübungen 0

Bizeps Curls (Armbeugen)

Nimm je ein Gewicht in jede Hand, dein Daumen zeigt dabei nach außen. Deine Arme sind nach unten ausgestreckt, so dass sich deine Gewichte in der Höhe deiner Oberschenkel befinden. Stelle dich aufrecht hin und positioniere die Füße hüftbreit auseinander. Ziehe beide Schultern nach oben und nach hinten. Fixiere deine Oberarme an deinem Körper. Die Ellbogen verbleiben während der gesamten Übung an der gleichen Stelle…

Fitnessübungen 0

Lunges (Ausfallschritte)

Stehe etwas schmaler als schulterbreit. Die Arme können entweder in die Seite gestützt werden oder du schwingst sie wechselseitig mit. Bewege jetzt dein linkes Bein einen großen Schritt nach hinten, setze die Zehenspitzen des linken Fußes ab und beuge beide Beine gleichzeitig nach unten bis dein linkes Knie fast den Boden berührt. Beim Absenken des Knies bleibt die Hüfte gerade und der Oberkörper stets aufrecht…