Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und Kichererbsen

Paprika gefüllt mit Hackfleisch und Kichererbsen

KerstinB:

Fertig in ca. 25 Minuten

Nachdem ich dir in meinem letzten Beitrag Gesund ernähren trotz stressigem Alltag erzählt habe, dass du dich trotz Stress und wenig Zeit gesund ernähren kannst, möchte ich dir heute mit diesem schnellen und einfachen Rezept eine erste Anregung dafür geben, wie du es leicht umsetzen kannst.

Ich möchte ohnehin Schritt für Schritt meine Kategorie Rezepte mit weiteren leckeren, gesunden und einfach zu kochenden Rezepten erweiteren. Also wenn du mal wieder unkreativ sein solltest und so gar keine Idee hast, was du kochen sollst, dann schau ab sofort öfter bei LiWoBa rein! 😉

Jetzt aber zum eigentlichen Thema, dem Rezept!

Gefüllte Paprika

Zutaten für 2 Portionen

  • 2 Paprika
  • 1/2 Dose Kichererbsen
  • 1/2 Zwiebel
  • etwas Olivenöl
  • 200 g Hackfleisch
  • 1/2 Dose stückige Tomaten
  • Schnittlauch
  • Gewürzpaste (z. B. Thai Red Curry)
  • Salz und Pfeffer

Gefüllte Paprika

Zubereitung

Den Backofen vorheizen (E-Herd 200 °C / Umluft 180 °C). Die Paprika waschen, halbieren und entkernen. Anschließend im vorgeheizten Ofen 15 Minuten lang backen.

Die Kichererbsen in der Zwischenzeit abspülen und abtropfen lassen. Die Zwiebelhälfte klein hacken.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Die klein gehackte Zwiebel mitbraten. Kichererbsen und Tomaten mit der Gewürzpaste unters Hackfleisch mischen. Abschließend mit Salz und Pfeffer würzen und in die Paprikahälften füllen. Mit Schnittlauch garnieren und schmecken lassen.

Wer davon nicht satt wird, kann gerne etwas Reis oder Brot dazu essen.

Gefüllte Paprika

Guten Appetit!

Das Originalrezept gibt es übrigens bei https://www.lecker.de

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Mirko sagt:

    Sehr lecker. Den Rest gibt es mit Reis zusammen. Danke für die Anregung mal wieder etwas anderes zu probieren.

  1. 21. November 2020

    […] Das Gericht eignet sich übrigens wunderbar zur Resteverwertung von folgendem Rezept: Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und Kichererbsen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: