Verschlagwortet: Beruf

glücklich sein 0

Ich will doch nur glücklich sein … aber wie?

KerstinB: Wer sehnt sich nicht danach, glücklich zu sein? Vielleicht hat es der ein oder andere von euch ja tatsächlich geschafft? Falls ja, freut mich das natürlich für denjenigen unter euch. Leider gibt es dafür kein Patentrezept, dass sich auf jeden anwenden lässt, aber nichtsdestotrotz kann man an seinem Glück arbeiten. Es heißt schließlich nicht umsonst: Jeder ist seines Glückes Schmied. Ihr fragt euch jetzt möglicherweise, ob ich mich als glücklich bezeichnen würde? Im Großen...

Generation Y und Z 0

Keine Lust auf Arbeit – Generation Y und Z

KerstinB: Ich selbst gehöre noch der Generation X an, das heißt, dass ich vor 1981 geboren wurde. Die Generation X gilt im Allgemeinen als ambitioniert, individualistisch und ehrgeizig, sie ist in der Regel gut ausgebildet und betrachtet die Arbeit als Mittel zum Zweck, um sich ein abgesichertes Leben leisten zu können. Ich, als Mitglied der Generation X habe wie viele andere aus meiner Generation oft das Gefühl, dass die Generationen nach mir – Y und...

Work-Life-Balance 0

Auf der Suche nach der Work-Life-Balance

KerstinB: Ich will euch nicht langweilen, aber ich habe mich aus aktuellem Anlass mal wieder mit der Work-Life-Balance (WLB) beschäftigt. Es ist schließlich nicht umsonst das zentrale Thema von LiWoBa. Was heißt aus aktuellem Anlass? Tja, zurzeit gerate ich gerade wieder etwas ins Ungleichgewicht, dabei schien zu Beginn des Jahres doch alles so gut zu laufen… 2019 sollte mein Jahr werden! Und jetzt werde ich einmal mehr meinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht. Wie konnte es...

Work-Life-Balance 3

Was ist eigentlich Work-Life-Balance?

KerstinB: Jeder spricht davon, jeder strebt danach, jeder hätte sie gern: eine gesunde Work-Life-Balance. Aber was ist diese begehrte Work-Life-Balance genau? Da die Work-Life-Balance den zentralen Inhalt meines Blogs darstellt, habe ich mir gedacht, wir setzen uns heute mal mit der eigentlichen Bedeutung des Begriffs auseinander. Außerdem habe ich mich bei meiner Familie und in meinem Freundeskreis ein bisschen umgehört, wie es dort so mit der Work-Life-Balance steht. Gibt man Work-Life-Balance in Google ein, so...