Verschlagwortet: Glück

glücklich sein 0

Ich will doch nur glücklich sein … aber wie?

KerstinB: Wer sehnt sich nicht danach, glücklich zu sein? Vielleicht hat es der ein oder andere von euch ja tatsächlich geschafft? Falls ja, freut mich das natürlich für denjenigen unter euch. Leider gibt es dafür kein Patentrezept, dass sich auf jeden anwenden lässt, aber nichtsdestotrotz kann man an seinem Glück arbeiten. Es heißt schließlich nicht umsonst: Jeder ist seines Glückes...

Work-Life-Balance 0

Auf der Suche nach der Work-Life-Balance

KerstinB: Ich will euch nicht langweilen, aber ich habe mich aus aktuellem Anlass mal wieder mit der Work-Life-Balance (WLB) beschäftigt. Es ist schließlich nicht umsonst das zentrale Thema von LiWoBa. Was heißt aus aktuellem Anlass? Tja, zurzeit gerate ich gerade wieder etwas ins Ungleichgewicht, dabei schien zu Beginn des Jahres doch alles so gut zu laufen… 2019 sollte mein Jahr...

dankbar sein 2

Probier’s mal mit Dankbarkeit!

KerstinB: In der heutigen Zeit habe ich manchmal das Gefühl, dass Dankbarkeit zum Fremdwort wird, dass viele gar nicht mehr wissen, was dieses Wort bedeutet. Manchmal vergesse ich selbst den Sinn von Dankbarkeit. Irgendwie konzentrieren wir uns viel mehr auf die Dinge, die wir nicht haben aber gerne hätten als auf das, was uns bereits gehört. Ständig eifern wir etwas...

glücklich sein 3

Die Säulen eines glücklichen Lebens

KerstinB: Wenn ich euch jetzt fragen würde, ob ihr glücklich seid, was würdet ihr dann antworten? Und warum würdet ihr so antworten? Woran lässt sich Glück eigentlich messen? Und warum sind die einen glücklicher als die anderen? Ich weiß, das sind als Einleitung gleich sehr viele Fragen auf einmal und möglicherweise sind diese gar nicht so leicht zu beantworten. So...

Work-Life-Balance 2

Meine ganz persönliche Work-Life-Balance

KerstinB: Wie bereits in Was ist eigentlich Work-Life-Balance? versprochen, will ich euch heute darüber berichten, wie es mit meiner ganz persönlichen Work-Life-Balance aussieht. Warum ich denke, dass ich auf einem ganz guten Weg bin, wie mir der Blog dabei hilft und dass ich nicht immer so ausgeglichen war. Manche von euch haben sich sicherlich schon gefragt, warum heißt mein Blog...