Über mich

Hallihallo! Ich bin Kerstin

20180618_192620

40 Jahre jung und Single. Ich wohne in einem beschaulichen kleinen Dorf zwischen Karlsruhe und Heidelberg und bin in dieser Region auch aufgewachsen. Ich fühle mich hier sehr wohl, daher hat es mich bisher nicht in die große weite Welt hinausgezogen, außer natürlich auf Urlaubsreisen.

2005 habe ich mein Physikstudium in Heidelberg abgeschlossen, weil ich ursprünglich mal Astronaut werden wollte. Jetzt bin ich zwar Dipl.-Phys., aber auf dem Boden geblieben und arbeite seit meinem Abschluss in einem Ingenieurbüro, mittlerweile als Projektleiter. Ich bin mit Sicherheit kein typischer Physiker à la Big Bang Theory. Vielleicht manchmal ein bisschen crazy, aber ganz bestimmt kein Nerd. Da ich in meinem Job meine kreative Ader nicht ganz ausleben kann, bin ich richtig froh darüber, dass ich mit Bloggen angefangen und meine Begeisterung für Social Media entdeckt habe.

Mein leidenschaftliches Hobby

ist seit eh und je der Fußball. Ich spiele selbst immer noch gerne Fußball und bin ebenso großer Fußballfan, genau genommen Bayernfan. Jetzt bitte deswegen nicht gleich weglaufen. Dies hier ist schließlich kein Fußball-Blog, auch wenn ich ab und zu möglicherweise nicht ganz um das Thema herumkomme. Aber prinzipiell ist Sport (neben Fußball auch allg. Fitnesstraining wie Laufen oder Krafttraining, Skifahren, uvm.) in meinem Leben ein sehr wichtiger Bestandteil. Einmal damit ich fit bleibe und zum anderen den nötigen Ausgleich zu meinem Schreibtischjob habe.

Wenn Sport auch eine feste Größe in deinem Alltag ist oder werden soll, dann findest du auf LiWoBa sicherlich die ein oder andere hilfreiche Information oder Anregung. Schließlich ist Sport & Fitness eines der Hauptthemen auf meinem Blog.

IMG_2162-01

Und so bin ich ...

PSX_20190623_184325

Da es mir schwer fällt, meinen eigenen Charakter zu beschreiben, habe ich meine Freunde darum gebeten und folgendes kam dabei heraus:

Ich bin äußerst diszipliniert, ordentlich und zielstrebig, habe ein nahezu perfektes Zeitmanagement, bin aber generell leider etwas zu perfektionistisch veranlagt, außerdem sehr ehrgeizig aber dennoch für jeden Spaß zu haben und zuverlässig. Wenn ich etwas verspreche, dann kann man sich zu 100% auf mich verlassen. Das klingt doch ganz sympathisch, oder?

Anscheindend habe ich trotz meines Vollzeitjobs, und meinem Haus mit Garten, was natürlich gepflegt werden muss, immer noch viel zu viel Zeit 😉 , so dass ich nach einer neuen Herausforderung gesucht habe. Das war schließlich die Geburtsstunde von LiWoBa.

Worüber ich auf LiWoBa schreibe, kannst du auf der Startseite nachlesen. Außerdem findest du hier noch Beiträge zu meinen Reisen.

Wissenswertes

Übrigens wurde dieser Blog ursprünglich als gemeinsames Projekt mit meinem Arbeitskollegen Stefan in die Welt gerufen. Dem ich auf diesem Wege DANKE sagen möchte, da ich den Schritt zum eigenen Blog ohne ihn vermutlich nie gewagt hätte. Leider hat er sich nach einem halben Jahr ausgeklinkt und ich stand vor der Entscheidung, ob ich weitermachen möchte oder nicht. Aber mittlerweile liebe ich meinen Blog und bin durchaus in der Lage, ihn alleine mit Leben zu füllen.

Vermutlich hast du dich schon gefragt, warum mein Blog LiWoBa heißt und nicht WoLiBa? Das liegt ganz einfach daran, dass WoLiBa als Domänenname bereits vergeben war. Aber im Nachhinein finde ich das sogar ganz gut so. Denn einerseits klingt LiWoBa aus meiner Sicht schlichtweg besser… und warum sollte man LIFE nicht vor WORK stellen? Man arbeitet schließlich, um zu leben und lebt nicht, um zu arbeiten. Somit hat LIFE den größeren Stellenwert und darf deshalb gerne an erster Stelle stehen.

Ich hoffe, du bist ein bisschen neugierig auf mich und LiWoBa geworden.
Es würde mich echt freuen, wenn du mal wieder hier vorbei schaust!
190629_Logo_neu